Amateur Cam Fotzen

Geile Schlampen wichsen ihre Fotzen vor der Cam

Letzte Beiträge bei Camfotzen.net

GeileSchneeweissX

Samstag, 19. September 2009 von Redaktion

GeileSchneeweissX

Mit 21 Jahren und meinen Bisexuellen Vorlieben bin ich immer Dauergeil. Keiner, aber keiner kann mich befriedigen. Mit meinem Ex Freund zusamen habe ich es mir acht mal am Tag besorgt. Irgendwann hat er aber versagt. Also bin ich Solo. Darum habe ich meinen Computer Tag und Nacht an und warte auf jemanden der es sich mit mir zusammen machen will. Und wenn jemand kommt muss er warten bis ich gekommen bin. Eigentlich geht dass schnell, aber nur wenn Du ordentlich mitmachst. Also komm zu mir und masturbiere mich in den Schlaf. Dafür zeige ich Dir meine Muschi und meinen Kitzler in groß. Dann kannst Du Dir entspant einen runterholen und mir zusehen wie ich es mache. Deswegen bin ich die Geile Schneeweiss X. Das X steht für X mal am Tag ficken wollen und befriedigt werden wollen.

Kategorie: Pornocam


suessesgirl

Samstag, 19. September 2009 von Redaktion

suessesgirl

Mit 19 Jahren bin ich ein süsses Girl und immer wenn ich Zeit habe auch Geil. Ich mag alles und jeden der Bock auf Sex hat. Männer Ficken und von Frauen geleckt werden. Mir ist dass egal. Hauptsache nackt und befriedigt. Und wenn ic Zeit habe setze ich mich vor meine Webcam und fummel an meiner Muschi rum. Wenn Du auch gerade Zeit hast, dann können wir uns gemeinsam enen Orgasmus bescheren. So wie zu Weihnachten. Du machst den Sack auf und ich zeige Dir meine Dose. Am liebsten sitze ich beim Arbeiten vor meiner Sexcam. Dann kannst Du mir zusehen wie ich den Bürokram für andere Laute mache und untenrum mir meine Fotze streichle und was reinstecke. So kannst Du mir im Livechat den einen oder anderen Spruch rüber chatten und ich werde meinen Kuli wegwerfen und meine Hose runterreissen. Dann wirst Du sie gross vor Dir sehen und nur noch Wichsen können.

Kategorie: Pornocam


Besuch beim Konzert

Donnerstag, 20. August 2009 von Redaktion

Na denn, mal wieder eine kurze Geschichte.

Am Wochenende waren wir bei einem Livekonzert. Da mussten wir ja mal sehen ob es was zu Ficken gibt. Denn mit dem VW Bus dahin zu fahren und die ganze zeit über unser Lieblingsthema zu reden macht schon mal geil. So haben wir und wie immer einige Biere unterwegs eingeholfen und dann während des Konzertes noch viele mehr. Da die wenigen Gäste bei dem Gesang alle so in Gruppen standen war die Vögelfrage recht überschaulich gestaltet. Hier und da waren schöne fickbare Weiber am Start aber alle mit Kerlen an der Hand. So mussten wir uns eingestehen das dass nichts wird. Irgendwann fing es an zu Regnen. Scheiße. Regen und kein Mensch hatte einen Schirm dabei. Wir blieben aber trotzdem dabei und wollten für unser Geld das Konzert ja zu ende sehen. Auf einmal hörte ich hinter uns ein Gackern. Drehte mich um und sah auf den ersten Blick dass heute noch eine Wet-Shirt Party stattfindet. Zwei gackernde und lachende Weiber mit  drei Regenschirmen bewaffnet liefen genau in die Richtung des Geilen Wolfes. Nämlich in unsere. Sofort tippte ich einen meiner Freunde an und zeigte mit dem Daumen nach hinten. Mann ey. Wie Geil ist das denn? Mehr konnte er vor erstaunen nicht sagen. So kamen die Opfer auf uns zu und wir beide drehten uns zu ihnen um. In unseren Gesichtern lag der arme frierende nasse unschuldige Gesichtsausdruck. So wie: helft uns wir frieren. Als sie auf unserer Höhe waren fragte ich einfach mal in die Runde ob wir zwei uns nicht unter einem Schirm mit unterstellen können. Natürlich nur solange der Schauer anhält. Oh. Ihr armen Kerle. Na klar, kommt einfach mit drunter. So blieben sie bei uns stehen und wir teilten uns im Takt der Musik die Schirme. Ich hatte Durst. So ging ich los und holte zwei Bier, eine Flasche Rotwein und ein Stapel Plastebecher. Die Mädels tranken Wein und wir zwei natürlich Bier. Nachdem der Wein und das Bier noch mal nachbestellt und geholt wurden, zauberte eine von den beiden ein Sixpack Piccolos aus ihrer Handtasche. Ok. Mein Kumpel und ich gingen mal aufs Klo und merkten dass da heute noch was geht. Die Damen standen noch da und wir waren alle schon ein wenig angetrunken. Scheiße. Wer soll denn eigentlich fahren? Egal. Erstmal wird gevögelt, dann mal weitersehen. Als das Konzert zu ende war fragten wir die Mädels wo sie noch hingehen wollte. Die wussten es aber nicht. Also luden wir sie ein bei uns im Bus noch einen Schluck zu trinken und dann würden wir ja mal sehen was die Nacht uns noch so bringt. Ja. Aber nur was trinken! Mehr passiert nicht! Klar ey. Was soll denn schon passieren? Jaja, haben die beiden halbnassen und halb betrunkenen Girlis gesagt. Also los, jeder von uns eine im Arm, einen Schirm über dem Kopf und ab zu Bus. Unterwegs noch eine Flasche Sekt und wieder einen Stapel Plastebecher geholt und schon waren wir in der Höhle des Wolfes.

Im Bus dann erstmal die Pulle aufgerissen, die Becher voll gemacht und das große gesülzte angefangen. Laber, Laber. Wer Ficken will muss lieb sein. So nach und nach kamen wir uns näher, das Gespräch wurde obszöner und die Mädels lockerer. Erst lag meine Hand auf ihrem Bein, dann an ihrer Taille und dann schon unter ihrem Shirt. Natürlich nur auf dem Rücken. Den also gestreichelt und leicht massiert. So begann sie die Augen leicht zu schließen und zu schnurren wie eine Katze. Wie sie so halb da lag schlief sie ein. Super dachte ich mir. Mein Kumpel war schon ein Schritt weiter. Er hatte ihr das nasse Shirt ausgezogen und befummelte ihren BH. Toll dachte ich mir Und nun? Egal, weiter geht’s. Ich also dem eingenickten Opfer das Oberteil hochgezogen, den BH runter gezogen und sah Riesen große Titten im halbdunkel vor mir. Mein Schwanz fing an sich zu freuen und stand da wie eine Eiche. Die Titten in der Hand sah ich ein Lächeln auf ihren Lippen. Am Mund natürlich. So begannen wir beide den Mädels die Nippel zu lecken und zu saugen. Mein Opfer öffnete nun die Augen wieder, aber schließ sie auch gleich und genoss das was da passierte. So öffnete ich vorsichtig ihre Hose und wollte natürlich ihre Dose für mich gewinnen. Lief super. Mein Freund war schon wieder ein Schritt weiter und leckte ihr die völlig behaarte Fotze. Das Schwein dachte ich mir. So habe ich mit meiner Zunge ihre Möse durch die Unterhose bearbeitet. Roch etwas herb, genauso genommen Streng. War aber egal. Wollte ja da noch rein. So packte ich meinen Schwanz aus, schob die Buchse beiseite und steckte ihn ganz vorsichtig rein. Oh. Oh. Oh mein Gott. Mehr kam aus meinem Mund nicht heraus. Sie stöhnte voll mit und schob mir ihren Unterleib entgegen. Ich knetete ihr die Riesentitten und wurde schneller in meiner Bewegung. Sie dafür lauter. Neben mir auf der Sitzbank wurde das ganze noch etwas stärker vollzogen. Denn er spielte mit seinen Fingern während des Aktes an ihrem Schnatterzapfen rum, so dass sie schon fast schrie. Auf einmal sah ich dass mein Prügel anders aussah wie sonst. So komisch. So braun. Mist. Die Votze hat so eben ihre Tage bekommen. Was für ne Sauerei. Nun musste ich Gas geben bevor ich die Sitzbank im Bus noch total versaute. Also rein, raus u.s.w. Bis die Pipeline leer ist. Ging dann auch fix weil die Sau vor meinem Kumpel mich mit ihrem lauten Gestöhne noch geiler machte. Mein nebenan war aber klüger als ich, denn er holte seinen Jonny raus und Wixxte ihr ins Maul. Ich wollte meinen Verdreckten Penis aber nicht anfassen. So grapschte ich noch mal nach ihren Titten und ergoss mich in ihrer Blutenden Möse. So fertig. Nun also angezogen, die Alte vollgesaut warum sie mir nicht sagen kann dass sie ihre Tage hat. Oh is ja nur ne Zwischenschmierblutung. Ja nur meine Sitzbank. Wenn wir die Weiber nicht zum Ficken bräuchten könnten wir sie halten wie die Sauen. Die wurden aber von uns noch nach hause gefahren und dann ab.

Kategorie: Pornocam


BeaXtremVersaut

Donnerstag, 20. August 2009 von Redaktion

BeaXtremVersautIch stehe nicht auf normalen Sex. Ich bin Extrem versaut. Ich will alles erleben was zum Sex dazugehört. War lange Jahre Verheiratet und musste mit der Fickerei immer zurückstecken. Nun bin ich solo und kann alles ausbrobieren was es gibt. Sex am Strand, in der Sauna oder sonstwo. Wenn Du bei ir im Livesex vor meiner Livecam bist kannst Du mir zusehen wie ich es mir mit meiner Elektrischen Zahnbürste auf der Waschmaschiene mache. Oder mir die Fernbedienung von meinen CD Player in meine Fotze stecke. Im Livechat tausche ich mich gerne über erlebnisse und erfahrungen aus. Man kann ja immer noch was dazulernen. Und ich bin sehr begierig nach neuen Erfahrungen. Wenn ich merke dass Du gut bist können wir auch mal ein Livedate ausmachen. Dann aber nur Sex ohne eine Beziehung. Will ich nie wieder. Einen Langweiler hatte ich schon. Komm also zu meinem Casting und wir werden sehen.

Kategorie: Pornocam, Sex Kontakte


sweetnipple

Donnerstag, 20. August 2009 von Redaktion

sweetnippleImmer wenn ich langeweile habe oder mich so einsam fühle setzte ich mich vor meine Livecam und spiele mir an meiner Muschi rum, massiere mir meine Titten und warte dass jemand da ist der mir dabei zuschaut. So wie heimlich in den Umkleideraum bei den Mädchen zu spähen. Einfach nur zuschauen. Der Gedanke das jemand da ist und sich beim zusehen heimlich einen runterholt macht mich scharf. Ich mag ein wenig Voyerismus. Wenn ich am See baden bin spiele ich mir durch meine Bikinihose auch manchmal an meiner Spalte. Dabei versuche ich mich umzusehen und zu schauen ob jemand guckt. Dann spiele ich immer das ich einen Orgasmus bekomme. Hin und wieder gehen dann Kerle mit Latte ins Wasser. Also hat sich doch gelohnt. Für mich jedenfalls. Wenn Du auf Livesex und Livecams stehst und Dir auch noch einen schütteln willst bist Du hinter meiner Tür total richtig.

Kategorie: Pornocam


hotamanda19

Donnerstag, 20. August 2009 von Redaktion

hotamanda19

Ich bin immer bereit für die schönste Sache der Welt. Weil Ficken Spass macht und ich mich gerne nackt und geil vor fremden zeige. Es macht mich wild und scharf zu wissen das andere mich vor meiner Livecam beobachten und mir zusehen wie ich an meiner Stange Strippe und mich ganz langsam entblättere. Im Livechat hast Du auch die Möglichkeit mir zu sagen wie Du es gerne hättest. Dann kann ich auf Deine Wünsche eingehen und Dir genau das zeigen was Du willst. Livesex ist ebend das schönste was es gibt. Einfach Spass haben ein wenig Wichsen und gut. Keine Verpflichtungen undfertig. Und wenn Du erst gesehen hast was ich mit meinen grossen Titten alles anstellen kann wird Dir Dein Schwanz eh zerplatzen. Vor meiner Livecam befriedige ich auch gerne meine Pussy. Dabei stecke ich mir ein oder zwei Dildos in meine Löcher und bearbeite meinen Kitzler bis zum Höhepunkt. Du bist der Chef und sagst mir was Du sehen willst.

Kategorie: Pornocam


Kellyxx

Dienstag, 18. August 2009 von Redaktion

Kellyxx

Ich bin 24 Stunden am Tag für Dich da. Ich habe immer Zeit für Dich. Wenn Du Dir also mal schnell einen runter holen willst bist Du auf meiner Seite immer dabei. Viel braucht es ja nicht dafür. Ich zeige Dir meine Pussy und meine Titten, ich spiele an mir rum und erfülle Dir Deine Wünsche. Sage mir einfach per Livechat was Du gerne haben möchtest und ich werde ihn Dir erfüllen. Denn es macht mir grossen Spass euch Kerlen beim Abschütteln zu helfen. Ich wünsche mir manchmal selber einen Schwanz zu haben, damit ich es erleben kann wie es ist wenn man sich als Mann einen runterholt. Bei uns Frauen ist das irgendwie langweilig. Immer nur an dem Kitzler rumschrubben. So öde. Und in meinem Termin Kalender ist immer noch ein bisschen Zeit für Dich. Also können wir uns ja auch einen Onlinen Termin machen und Du Dir schnell ein wenig Spass holen. Denn dafür bin ich ja da.

Kategorie: Fetisch, Pornocam


Sindi21

Dienstag, 18. August 2009 von Redaktion

Sindi21

Hallo ihr geilen Ficker. Wenn ihr einen schönen Schwanz habt, der auch noch etwas größer ist, dann will ich den sehen. Ihr solltet natürlich auch dabei sein. Ich stehe auf schnellen unkomplizieren Parkplatzsex. Abends wenn die Supermärkte zu haben kann man sich ja auch dort treffen und schnell mal im Auto Sex haben. Also auf meiner Seite können wir uns mal ein wenig beschnuppern und im Livechat mal abtasten ob wir uns treffen können. Beim Livesex können wir uns ja schonmal gegenseitig wildmachen und auf den eigentlichen Treff hinarbeiten. Wenn Du mich aber nicht treffen magst ist das zwar schade aber auch nicht schlimm. Dann möchte ich wenigstens von Dir beim Livesex befriedigt werden. Erzähle mir einfach wie Du mich im Auto Ficken würdest und was Du alles mit mir machen möchtest. Dabei kann ich mich mit meinem Dildo selber verwöhnen und mir vorstellen wie wir es im Car treiben.

Kategorie: Pornocam, Sex Kontakte


OHNE_TABU

Dienstag, 18. August 2009 von Redaktion

OHNE_TABUSex ohne Tabu`s. Sex ohne Grenzen. Einfach nur willenlos seine Fanthasien spielenlassen und sich abartig gehen lassen. Lass Dich fallen und finde zum endlosen Ficken zurück. Beim Livesex mit mir kannst Du es schonmal versuchen. Denn von mir kannst Du alles sehen was Deine Frau Dir niemals zeigen würde. Alle Sexuellen Praktiken kannst Du im Livechat mit mir gemeinsam durchleben. Ich stecke mir für Dich meine Dildos in meinen Arsch, meine Muschi und blase sogar einem Spielzeug einen. Also alles was Dir vorschwebt. Ich strippe für Dich, ich Dusche für Dich und ich bügel sogar meine Sachen vor der Livecam für Dich. Natürlich in den von Dir gewählten Klamotten. Alles ohne Tabus und fragen. Wenn Du noch eine Webcam hast und ich Deinen Schwanz sehen kann ist die Sache pefeckt. Denn dann kann ich Dir noch besser beim Wichsen helfen. Denn darum geht es ja hier. Einfach nur Spass haben.

Kategorie: Pornocam


MissTittyPorn

Dienstag, 18. August 2009 von Redaktion

MissTittyPorn

Die Miss Titty Porn steht auf den totalen Brustsex. Also wenn ihre süssen Titten bearbeitet werden dann ist sie glücklich. Komme zum Livesex und sie Dir diese Spiele an. Dann wird Dein Schwanz härter schlagen. Ab und zu schmiert sie sich die Titten mit Schlagsahne ein und verreibt das Süsse Zeug dann auf ihrem ganzen Körper. Im Livechat kannst Du von ihr alles mögliche verlangen und zusammen könnt ihr den abgefahrenen Spass haben. Gerne steckt sie sich auch mal ein Spielzeug in ihre Grotte. Und wenn dann das Ding so richtig brummt stöhnt sie wie eine Mietzekatze. Du kannst Dir das alles in ruhe ansehen und Deinen eigenen Spass dabei haben. Per Livechat solltest Du ihr immer wieder neue Aufgaben geben. So wird ihr nicht langweilig und sie ist immer nur für Dich zu allem neuen bereit. Arschficken ist für sie aber Tabu. Denn der ist noch jungfräulich. Aber komm erst mal zu ihr und sehe was sie alles kann.

Kategorie: Pornocam